Tagesfahrten im August

Tagesfahrten im August

TerminReisezielPreis
02.08.2017Isergebirge: Bad Flinsberg Seilbahnfahrt zum Heufuder
Das polnische Isergebirge erreichen wir nach unserer Fahrt über Görlitz in Richtung Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj).
Hier unternehmen wir einen kurzen Rundgang durch den Kurpark zu einer der schönsten historischen Wandelhallen.
In einer urigen Baude wird uns das Mittagessen gereicht und schon bringt uns der Bus zur Talstation der Seilbahn.
Nun geht es hoch hinauf auf den Heufuder (Stog Izerski). Genießen Sie die Fahrt mit der neuen Kabinenbahn
und die wunderschöne Aussicht. Oben angekommen, haben Sie Zeit für eine kleine Wanderung zur Bergspitze
oder zur Einkehr in der Heufuder-Baude.
Zeiten: 7.15 Uhr Dresden Schießgasse, 7.30 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Rundgang
Mittagessen
Seilbahnfahrt
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
58,00e
03.08.2017IGA Berlin: Grüner wird's nicht-Garten schauen
Die IGA Berlin-Mahrzahn pflegt gewachsene Traditionen, schlägt neue Wurzeln und rückt den Rand ins gärtnerische Zentrum der Metropole.
Internationale Landschaftsarchitekten, Garten- und Landschaftsgestalter, Pflanzenproduzenten, Kunst- und Kulturschaffende
aus aller Welt verwandeln Berlin in ein Gartenlabor der Zukunft. Von Balkonien bis zum Wassergarten,
vom Gemüsebeet bis zur urbanen Farm, vom Stadtwald zur Gartenstadt: 2017 wird Berlin zum internationalen Schaufenster
für die Vielfalt und Schönheit zeitgenössischer Garten- und Landschaftsgestaltung.
Ihr Aufenthalt in Berlin: 5 Stunden.
Zeiten:7.45 Uhr Dresden Schießgasse, 8.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Eintritt (inkl. Seilbahn) und Führung IGA kurz und knapp (1Std.)
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
55,00€
05.08.2017Kulturstadt Görlitz – Braukunst & Orgelspiel
Besuch der Landskronbrauerei – Führung durch erfahrenen Braumeister auf Spurensuche
nach dem Geheimrezept. Überzeugen Sie sich von der ausgezeichneten
Bierqualität bei einer Verkostung inkl. Braumeisterbraten zum Mittagessen
und Souvenir;
geführte kombinierte Stadtrundfahrt/-gang in Görlitz/Zgorzelec, im
Anschluss Präsentation der Görlitzer Sonnenorgel in der Peterskirche, Freizeit ca.
1,5 Std.
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
59,00€
05.08.2017Rosenpracht im Europa-Rosarium Sangerhausen
Ein Meer von Millionen Rosenblüten wird sich Ihnen offenbaren (witterungsabhängige
Blüte). Eintritt/Führung und ca. 3 Std. Freizeit
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
39,00€
05.08.2017Weimar, Goethe und Schloss Großkochberg
Auf direktem Weg geht es nach Weimar in die Stadt der Denker und Dichter.
Während eines geführten Stadtrundganges durch die Altstadt werden wir viel Interessantes über die Stadt
und deren große Persönlichkeiten erfahren. Nach dem Rundgang stärken wir uns in einer gemütlichen Gaststätte.
Im Anschluss fahren wir nach Großkochberg, dem Sitz der Frau von Stein – langjährige Freundin von Goethe.
Bei einer amüsanten Schlossführung erfahren wir so manches Geheimnis.
Anschließend Freizeit um sich im Park umzusehen und ein individuelles Kaffeetrinken..
Zeiten: 07:30 - 19:00 Uhr
Zustieg: Bahnhof Dresden Neustadt
Unsere Leistungen
Busfahrt, Stadtrundgang Weimar,
Mittagessen, Eintritt & Führung Schloss Großkochberg
Veranstalter Extratouren Themenreisen
57,00€
08.08.2017Jahrhunderthalle und Panoramagemälde Breslau
Die historische Hauptstadt Schlesiens ist eine der größten und ältesten Städte in Polen.
Für Kenner der Odermetropole haben wir eine spezielle Tour zusammengestellt: Sie werden durch die Jahrhunderthalle,
welche nach der Rekonstruktion wieder eröffnet ist, geführt. Anschließend können Sie während eines Mittagessens
die Wasserspiele im Scheitniger Park bewundern und während einer Schifffahrt auf der Oder Breslau aus einer anderen Perspektive genießen.
Danach erwartet Sie das Panorama von Raclawice. Das riesige Gemälde (15x114m) entführt den Betrachter dank spezieller malerischer Mittel und technischer Vorkehrungen
in eine andere Zeit und Realität.
Zeiten: 6.45 Uhr Dresden Schießgasse, 7.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 20.30 Uh
Unsere Leistungen
Eintritt und Führung in Jahrhunderthalle und Panoramagemälde
Schifffahrt und Mittagessen
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
67,00€
09.08.2017Schloss Ploschkowitz und die "Vogelhäuschen" in Auscha
Zwischen Böhmischer und Daubaer Schweiz liegt der kleine Ort Auscha (Ustek). Seine denkmalgeschützte Altstadt mit
den sogenannten „Vogelhäuschen“ lädt zu einem Bummel ein. Wir erkunden die Stadt während einer Führung und
werden zum Mittagessen in einem Auschaer Restaurant erwartet. Anschließend fahren wir durch eine malerische Landschaft
des böhmischen Mittelgebirges zum Schloss Ploschkowitz (Ploskovice), der ehemaligen Residenz des Kaisers Ferdinand I.
Nach einer Führung durch die Prunkräume und einem Spaziergang durch
den Park haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.
Zeiten:8.15 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 8.30 Uhr Schießgasse
Ende: 18.30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Mittagessen
Stadtführung
Schlossführung
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
53,00€
10.08.2017Auf den Spuren Gerhart Hauptmanns
Wir fahren über Görlitz ins Polnische. Im Kurbad Bad Warmbrunn (Cieplice) bummeln wir durch die Fußgängerzone,
am Schaffgotsch-Palast vorbei zum Kurpark. Im gemütlichen Restaurant essen wir Mittag und fahren weiter nach Hirschberg (Jelenia Gora).
In einem Stadtteil von Hirschberg, dem ehemaligen Agnetendorf besuchen wir Haus Wiesenstein.
Hier verbrachte der Literaturnobelpreisträger Gerhart Hauptmann mit seiner Familie über vier Jahrzehnte
die Frühlings- und Herbstmonate. Viele seiner Werke hat der Dichter hier entworfen.
Hier wurde mit guten Freunden diskutiert und gefeiert. In langen Wanderungen genoss Hauptmann sein geliebtes Gebirge.
Wir schauen uns im Hauptmann–Museum um und erfahren vieles über sein Leben.
Anschließend unternehmen wir einen Stadtrundgang in Hirschberg und besuchen die Gnadenkirche der Stadt.
Bevor wir zurück nach Dresden fahren, haben Sie Zeit für eigene Erkundungen und zum Kaffee trinken.
Zeiten:7.45 Uhr Dresden Schießgasse, 8.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Eintritt Gerhart-Hauptmann-Haus
Mittagessen
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
58,00€
10.08.2017Hauptgestüt Graditz & Landesgestüt Moritzburg
Die ursprüngliche Gründung des Kurfürstlichen-Sächsischen Hofgestütes Graditz erfolgte im Jahre 1686.
Der Wiederaufbau der Graditzer Gestütsherde für die Zucht Englische Vollblüter und Trakehner begann im Jahre 1949.
Bis 1990 wurden 15 Derbysieger in der DDR und zahlreiche Trakehnerhengste gezüchtet.
Heute obliegt dem Hauptgestüt Graditz die Haltung der Stutenherde und die Aufzucht
der Junghengste zur Remontierung des Hengstbestandes.
Das Landgestüt Moritzburg unterstützt durch die Bereitstellung von Landbeschälung der Rassen Warmblut,
Schweres Warmblut, Kaltblut und Haflinger die Wettbewerbsfähigkeit der Landespferdezucht in den Zuchtgebieten
Sachsen und Thüringen.
Zeiten:7.45 Uhr Dresden Schießgasse / 8.00 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr
Unsere Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus
Reisebegleitung
Führungen im Hauptgestüt Graditz & Landgestüt Moritzburg
Stallbesichtigung
Mittagessen im Brauhaus Alter Elbehof
Kaffeetrinken im Garten des Maecolini-Hauses Moritzburg
Veranstalter Bines Reisekiste
73,00€
12.08.2017Bad Saarow auf anderen Wegen…
Begleiten Sie uns auf der nostalgischen Entdeckertour nach Bad Saarow am Scharmützelsee und erleben Sie
die Geschichte dieser 100-jährigen Landhaussiedlung. Mit dem Gästeführer werden wir am Vormittag Altes und Neues entdecken
auf einer gemütlichen Rundfahrt und leichtem Spaziergang entlang dem Max Schmeling Haus und Häuser
anderer Persönlichkeiten wandeln. Nach dem Mittagessen starten wir dann zu einer der schönsten Rundfahrten
auf dem größten See Brandenburgs - dem Scharmützelsee und bestaunen die herrlichen Anwesen zu Wasser.
Das Schiff bietet alle Annehmlichkeiten, so auch zur individuellen Kaffeevisite.
Zeiten: 07:00 - 19:00 Uhr
Zustieg: Bahnhof Dresden Neustadt
Unsere Leistungen
Busfahrt, Rundfahrt Bad Saarow, Mittagessen, 2h Schifffahrt
Veranstalter Extratouren Themenreisen
54,00€
13.08.2017Gartentag - Pflanzenkunde schmecken
Im Botanischen Garten für Arznei-und Gewürzpflanzen Großpösna werden wir an diesem Sonnentag zunächst
zu einer blühenden Führung erwartet. Aufgabe und Ziel des Gartens ist die Erhaltung und Vermittlung von Kenntnissen
über die Heil-und Gewürzpflanzennutzung, mehr denn je. Praktisch wird es im Anschluss, wenn Frau Dr. Freiberg
uns die wichtigsten Färbepflanzen und deren verschiedenste Färbetechniken zeigt und vorführt.
Zum Thema: „Unkräuter“ im Garten – lieber aufessen statt jäten, wird Sie uns anschaulich zeigen.
Das Ganze werden wir nach der Kräuterführung mit einem Kräuterimbiss abrunden.
Zeiten: 07:45 - 18:00 Uhr
Zustieg: Bahnhof Dresden Neustadt
Unsere Leistungen
Busfahrt, Eintritt und 2 Führung mit Dr. Freitag inkl.
praktischen Vorträgen im Botanischen Garten, Kräuterimbiss
Veranstalter Extratouren Themenreisen
65,00€
13.08.2017Zauberhaftes Mückentürmchen & Altenberger Kräuter
Bimmelbahnfahrt von Altenberg zum Mückentürmchen/tschechischen Erzgebirgsseite
(Hin-/Rückfahrt), geführte Busrundfahrt „Rund um Altenberg“ unter dem Motto „Scharfe
Kufen, Silberne Schätze und der Kahleberg“, Betriebsbesichtigung Kräuterlikörfabrik
Altenberg inkl. Verkostung von 6 Spirituosen & kleines Präsent. (Für das Mittagessen
sind Sitzplätze reserviert – Auswahl/Bezahlung vor Ort, Gerichte ab 5 €.)
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
54,00€
15.08.2017Jena exklusiv: Planetarium und tolle Aussichten
Heute fahren wir nach Thüringen und erleben traumhafte Aussichten auf die Universitätsstadt Jena. Wir fahren hinauf auf den „JenTower“.
Von der Aussichtsplattform in 128 m Höhe genießen wir den Panoramablick auf die Türme und Plätze der Stadt.
Im Turmrestaurant steht für uns das Mittagessen bereit. Anschließend besuchen wir das Planetarium, wo uns „der Sprung ins All“ erwartet.
Am Nachmittag bieten sich uns nochmals herrliche Ausblicke auf Jena und die Umgebung.
Wir fahren hinauf zum Fuchsturm, auf den Hausberg Jenas, hoch über der Saale gelegen.
In der ältesten Berggaststätte der Stadt lassen wir uns Kaffee und Kuchen schmecken.
Zeiten:8.45 Uhr Dresden Schießgasse, 9.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Mittagessen
Vorführung im Planetarium
Kaffeetrinken
Veranstalter Bines Reisekiste
68,00€
15.08.2017Entdeckungen im thüringischen Saale-Orla-Kreis
geführter Rundgang Bad Lobenstein „Vom Fäßlesächer zu den Reußischen Fürsten“,
danach gilt das Motto „Erfahren, Erproben und Verkosten“. Im Familienunternehmen mit
eigener Verköstigungsstube kommen Sie in den Genuss von selbst hergestellten Bieren
und Schnäpsen inkl. einer deftigen Brotzeitplatte; Schiffsrundfahrt Bleilochtalsperre
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
60,00€
15.08.2017Highlights im Gasthof Kyffhäuser in Großharthau/Oberlausitz
„Die Zillertaler“ – Sie gehören seit Jahren zu den erfolgreichsten Musikgruppen Österreichs.
Veranstaltungen (Beginn ab 15:00 Uhr) mit Kaffeetrinken & Abendessen (bei schönem Wetter als Hoffest im Zelt)
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
78,00€
16.08.2017Aussichtsreiche Erzgebirgsrundfahrt: Spiegelwald und Schwartenberg
Das Erzgebirge ist zu jeder Jahreszeit schön und hat viele Traditionen. Folgen Sie uns auf den schönsten Strecken durch die nahe Heimat.
An der alten Schellenburg, welche Vater August zum Glanze brachte, fahren wir vorbei in Richtung Schneeberg.
Hoch droben in der Spiegelwaldbaude werden wir zum Mittagessen erwartet. Wer gute Aussichten genießen möchte,
steigt hinauf auf den König-Albert-Turm. Weiter geht die Reise quer durchs Erzgebirge zum Schwartenberg.
In der Schwartenbergbaude ist die Kaffeetafel gerichtet. Auch hier gibt es herrliche Aussichten.
Sie haben Zeit zum Verweilen. Die Heimfahrt führt uns am Schloss Purschenstein und der Burgruine Frauenstein vorbei.
Zeiten:9.45 Uhr Dresden Schießgasse, 10.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Mittagessen
Kaffeetrinken
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
49,00€
17.08.2017Die Krone Anhalts: Schloss Bernburg & Saaleschifffahrt
Von Dresden geht es direkt nach Bernburg. Das Schloss erbaut auf einem Sandsteinfelsen ist schon von weitem zu sehen.
Es ist das vollständig erhaltene Residenz- und Wohnschloss der Fürsten und späteren Herzöge von Anhalt Bernburg.
Es soll in Anhalt die schönste und stolzeste Schlossanlage sein. Während der Führung in den Anlagen
zum Schlosskomplex erfahren wir viel über die Geschichte Bernburgs und ihrer Vorfahren.
Lauschen Sie den Ausführungen und genießen den herrlichen Saaleblick.
Danach fahren wir hinunter in die Talstadt von Bernburg zum Mittagessen in Bernburgs „Paradies“.
Am Nachmittag unternehmen wir eine gemütliche Schifffahrt auf der Saale.
Zeiten:07:30 - 19:00 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt, Führung Schlossanlage,
Stadtrundfahrt, Mittagessen, Schifffahrt
Veranstalter Extratouren Themenreisen
54,00€
18.08.2017Töpferstadt Bunzlau und die Friedenskirche von Jauer
Wir fahren mit dem Bus nach Schlesien. In dem kleinen Ort Bunzlau (Boleslawiec) wurde bereits im 19. Jh. die Königlich
Keramische Fachschule begründet und noch heute ist der Ort durch die Bunzlauer Keramik weithin bekannt.
Wir besuchen eine Manufaktur und können den Töpfern über die Schulter schauen. Anschließend unternehmen wir gemeinsam mit
unserem Reiseleiter eine kleine Stadtführung und kehren im netten Lokal zum Mittagessen ein.
Weiter geht unsere Fahrt über Goldberg (Zlotoryja) nach Jauer (Jawor). Hier steht eine der drei
schlesischen Friedenskirchen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Nach der Besichtigung
des einzigartigen Bauwerks verlassen wir Schlesien und kehren über Görlitz nach Dresden zurück.
Zeiten:7.45 Uhr Dresden Schießgasse, 8.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uh
Unsere Leistungen
Führung Bunzlau und Manufaktur
Mittagessen
Eintritt und Führung Friedenskirche
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
58,00€
19.08.2017Erzgebirgische Aussichtsbahn: die Ferkeltaxe nach Schwarzenberg
Der Reisebus bringt uns auf direktem Wege in die Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz. Hier steigen wir um
und fahren mit der Erzgebirgischen Aussichtsbahn, der scherzhaft genannten „Ferkeltaxe“, nach Schwarzenberg.
Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Stadtführung durch die historische Altstadt.
Wir erfahren mehr zur Sagengestalt des tapferen Ritters Georg, zu den Rätseln der unbesetzten Zeit und
zur bewegten Industriegeschichte der Perle des Erzgebirges. Anschließend ist Freizeit.
Nutzen Sie die Zeit für ein Kaffeestündchen. Bahn-Fans können eine der umfangreichsten Fahrzeugsammlungen
in der Normalspur im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg besuchen.
Zeiten:8.15 Uhr Dresden Schießgasse, 8.30 Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Zugfahrt
Mittagessen
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
57,00€
19.08.2017Mit der „Ferkel“ - Taxe durchs Erzgebirge
Auf geht es ins Erzgebirge nach Annaberg. Zur Saisoneröffnung starten wir, von einer alten Dampflok gezogen,
mit der Erzgebirgischen Aussichtsbahn von Annaberg nach Schwarzenberg.
Nicht nur Bahn Fans kommen ins Schwärmen, auch das Panorama dieser Strecke ist ein Erlebnis.
Anschließend bringt uns der Reisebus zum Mittagessen. Gestärkt unternehmen wir eine Rundfahrt
durch das Erzgebirge und zum Abschluss der Tour werden Sie im Gasthof „Goldener Stern“ zu Kaffee & Kuchen erwartet.
Zeiten:08:00 - 18:30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt, Mittagessen,
Fahrt mit „Ferkeltaxe“, Kaffeetrinken
Veranstalter Extratouren Themenreisen
62,00€
21.08.2017Eine Schlössertour im Muldental: Schloss Trebsen und Schloss Püchau
Das schöne Muldental erreichen wir in Colditz. Am Colditzer Schloss vorbei geht unsere Reise nach Trebsen.
Im grünen Herzen der sächsischen Burgen- und Heidelandschaft erhebt sich Schloss Trebsen über das Westufer der Mulde.
Schon von weitem begrüßt uns die vierflügelige Schlossanlage mit seinen facettenreichen Ziergiebeln.
Entwickelt wurde die geheimnisvolle Mauertechnik vom Landesbaumeister Arnold von Westfalen.
Im Schloss haben wir Zeit für einen Bummel durch die Schlossräume, die heute zum Hotel gehören.
Im Schlossrestaurant wird uns das Mittagessen serviert und schon geht die Fahrt zum nächsten Schloss nach Püchau.
Das Püchauer Schloss darf für sich in Anspruch nehmen, der Ort zu sein, der sich am frühesten als sächsischer
Besitz nachweisen lässt. Im Jahre 1040 wurden Schloss und Park weltlicher Besitz der Bischöfe von Meißen.
Mehr erfahren wir bei einer Führung. Vor der Rückfahrt erwartet uns
das Schlossrestaurant zum Kaffeetrinken.
Zeiten: 9.15 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 9.30 Uhr Schießgasse
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Mittagessen
Schlossführung in Püchau
Kaffeetrinken
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
59,00€
23.08.2017Sächsische Geschichte in Pretzsch und Prettin
Wir fahren durch die Dübener Heide nach Prettin. Schloss Lichtenburg mit Schlosskirche und Domänenbauten
war eine der größten Schlossanlagen Mitteldeutschlands. Die Gemahlin des Kurfürsten August von Sachsen,
Anna Auguste von Dänemark erbat sich von ihrem Mann die Lichtenburg als Witwensitz.
Vom ehemaligen Prunk ist nichts mehr übrig, das Schloss musste leider auch traurige Geschichte schreiben.
Während einer Führung erfahren wir die Geschichte von Prettin und in der St. Marien-Kirche sehen wir
den eindrucksvollen Flügelaltar aus dem 15. Jh. Weiter geht die Reise über Torgau nach Pretzsch.
Dieses Städtchen verwandelte Kurfürstin Christiane Eberhardine, dank berühmter Baumeister wie Pöppelmann,
in ein „kleines Dresden“. Lucas Cranach der Jüngere erschuf im Pretzscher Schloss
wunderschöne Deckenmalereien, Friedrich Wieck brachte seiner Tochter Clara Schumann das Musizieren bei
und Erwin Strittmatter ließ sich während seiner Bäckerlehre vom Park und der Elbe verzaubern
und dichtete „Die Nachtigall“. Zwischen den Führungen im Schloss und der Stadtkirche St. Nicolaus
erwartet uns das Schloss-Cafe zum Kaffeetrinken.
Zeiten: 7.45 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 8.00 Uhr Schießgasse
Ende: 20.00 Uhr
Unsere Leistungen
Führungen Prettin und Pretzsch
Mittagessen
Kaffeetrinken
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste

64,00€
24.08.2017Eine 7-Seen-Rundfahrt auf Fontanes Spuren
Wir fahren nach Teupitz, werden gut zu Mittag essen und starten anschließend unsere Schifffahrt.
Nachdem wir Teupitzer See, Schweriner See, Zemminsee und Schulzensee erkundet und die spreewaldartigen Kanäle
durchfahren haben, erreichen wir eine Zugbrücke. Als Theodor Fontane Groß Köris mit dem Segelboot „Phönix“ passierte,
beschrieb er mit wahrer Begeisterung diese Zugbrücke, welche nur nach Bedarf geöffnet wird.
Über den Großen und Kleinen Moddersee und den folgenden Moddergraben fahren wir zum Klein Köriser See.
Nach der Wende auf dem Klein Köriser See verlassen wir das beliebte Wassersportgebiet
und begeben uns auf den Rückweg.
Zeiten: 8.45 Uhr Dresden Schießgasse, 9.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
ca. 3-stündige Schifffahrt
Mittagessen
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
54,00€
25.08.2017Weinregion Saale-Unstrut
Zu Gast im beliebten Weinlokal „Zur Sonnenuhr“ in Freyburg an der Unstrut, idyllisch
im Weinberg gelegen inkl. Mittagessen, Verkostung von zwei hauseigenen Weinen
und Erklärung am Rebstock, ca. 2 Std. unterhaltsame Schifffahrt auf der Saale mit
Captain Fu ab Domstadt Merseburg – Gartenstadt Leuna und zurück inkl. Kaffeetrinken
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
68,00€
26.08.2017Welterbestadt Quedlinburg - für einen Tag
Lassen Sie sich von unserem Gästeführer einladen zu einem Spaziergang durch Jahrhunderte Fachwerkbau.
Erleben Sie den Zauber eines einmaligen mittelalterlichen Stadtbildes. 1994 wurde Quedlinburgs,
über 80 Hektar historische Innenstadt mit Stifts- und Münzenberg, dem Wiperti zum universellen Erbe der Menschheit erklärt
und durch die UNESCO wurde der einzigartige Bestand mit über 2000 Fachwerkbauten aus mehreren Jahrhunderten gewürdigt.
Altstadt und historische Neustadt bilden ein Gesamtkunstwerk von seltener Geschlossenheit.
Nach dem Mittagessen im historischen Brauhaus der Innenstadt beginnt unser geführter Stadtspaziergang.
Im Anschluss gibt es noch genügend Freizeit um auf eigene Entdeckertour zu gehen.
Zeiten:08:00 - 19:30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt, Mittagessen, unterhaltsame Stadtführung, Freizeit
Veranstalter Extratouren Themenreisen
53,00€
28.08.2017Vom großen zum kleinen Wannsee
Wir fahren nach Potsdam und haben ein Mittagessen in einem Traditionsrestaurant für Sie bestellt.
Danach starten wir zur Wannseerundfahrt. Vom Hafen Potsdam aus fährt das Schiff am Park Babelsberg
mit Schloss und Hofdamenhaus in Richtung Teltow-Kanal und passiert dabei den Griebnitzsee.
Dieser wird von zahlreichen Villen der ehemaligen Ufa-Stars und architektonischen Zeugnissen der Vergangenheit umrahmt.
Nachdem das Schiff den Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal hinter sich gelassen und den Kleinen Wannsee durchquert hat,
erreicht es den Großen Wannsee. Vorbei an der Pfaueninsel und über den Jungfernsee unterfahren wir die Glienicker Brücke.
Anschließend geht es per Bus zurück.
Zeiten: 8.15 Uhr Dresden Schießgasse, 8.30 Uhr Bahnhof Neusatdt
Ende: 20.00 Uhr
Unsere Leistungen
MIttagessen
2-stündige Schifffahrt
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
59,00€