Tagesfahrten im Mai

Tagesfahrten im Mai

Termine für 2018 erscheinen voraussichtlich Ende Januar 2018

TerminReisezielPreis
01.05.2017Kulinarische Zwei-Schlösser Tour
Wir zeigen Ihnen bei amüsanten Führungen zwei der berühmtesten Schlösser Dresdens.
Folgen Sie der Geschichte und Geschichtchen der Alten und Neuen Zeit.
Im Schloss Albrechtsberg erfahren wir, wie es wirklich bei Hofe war und wie die Immobilie zu Ihrem Besitzer kam.
Bei einem Glas Wein vom Hang & Flammkuchen genießen wir den herrlichen Blick von der Terrasse am Lingner Schloss.
Danach werden wir einer weiteren Führung,im Lingner Schloss erwartet.
Über das Hochland setzen wir unsere Tour fort bis nach Heidenau zur neuen Schokoladenmanufaktur.
Bei Kaffee & Kuchen erfahren wir Kurzweiliges über die Herstellung feinster Schokoladen.
Mit einer kleinen Verkostung runden den Besuch ab.
Zeiten:09:45 - 17:30 Uhr
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Extratouren Themenreisen
58,00€
02.05.2017Quirle-Häusel & Wiener Cafe im Zittauer Gebirge
Wir fahren durch den Hohwald in die Oberlausitz an den Fuß der Lausche. Im gemütlichen Quirle-Häusel werden wir zum Mittagessen erwartet.
Wir haben Zeit zum Verweilen und unternehmen anschließend mit unserer Reiseleiterin eine Rundfahrt
durch eine ihrer Lieblingsregionen: das Zittauer Gebirge. Sie weiß viel zu berichten und wird uns
auf den schönsten Wegen nach Oybin bringen. Unterwegs wird sie Ihnen eine Oberlausitzer Besonderheit zeigen:
die Kokosweberei. Nach dem interessanten Zwischenstopp gibt es im Wiener Cafe von Oybin Kaffee und
Torte aus eigener Produktion. Nach einem gemütlichen „Kaffeeklatsch“ geht es wieder heimwärts.
Zeiten:9.45 Uhr Dresden Schießgasse, 10.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Mittagessen
Führung Kokosweberei
Kaffee und Torte
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste
54,00€
03.05.2017Vom Mückenberg zum Schneeberg
Der Mückenberg (Komari hurka) ist einer der markantesten Aussichtsberge des Osterzgebirges.
Wir erreichen mit dem Reisebus nicht ganz den Gipfel, haben aber dennoch (gutes Wetter vorausgesetzt) fantastische Aussichten.
Vom Mückenberg fahren wir über Graupen (Krupka) hinunter ins Tal und über Tisa wieder hinauf auf Bergeshöhe.
Im Schweizerhaus am Fuße des Tetschener (Deciner) Schneeberges werden wir Mittag essen.
Anschließend setzen wir unsere Rundfahrt fort. Diese führt uns durch das Elbtal in Richtung Usti.
Abermals geht die Fahrt nach oben. Wir erreichen den Ort Dubice mit seinem bekannten Kirchlein.
Hier oben haben wir eine tolle Aussicht ins Elbtal und werden im Restaurant mit leckeren Palatschinken verwöhnt.
Auf der Rückfahrt nach Dresden haben wir zwei weitere bekannte böhmische Berge im Blick,
den Milleschauer (Milesovkou) und den Stürmer (Bournak).
Zeiten:9.45 Uhr Dresden Bahnhof Neusatdt, 10.00 Uhr Schießgasse
Ende: 17.30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Mittagessen
Kaffeetrinken
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste
49,00€
03.05.2017Zauberhaftes Mückentürmchen & Altenberger Kräuter
Bimmelbahnfahrt von Altenberg zum Mückentürmchen/tschechischen Erzgebirgsseite
(Hin-/Rückfahrt), geführte Busrundfahrt „Rund um Altenberg“ unter dem Motto „Scharfe
Kufen, Silberne Schätze und der Kahleberg“, Betriebsbesichtigung Kräuterlikörfabrik
Altenberg inkl. Verkostung von 6 Spirituosen & kleines Präsent. (Für das Mittagessen
sind Sitzplätze reserviert – Auswahl/Bezahlung vor Ort, Gerichte ab 5 €.)
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
54,00€
04.05.2017Schloss Großkochberg: Liebhabertheater und Parkromantik
Das Wasserschloss Kochberg ging 1733 in den Besitz der Freiherren von Stein über, die es als Landsitz nutzten.
Charlotte von Stein und ihr ältester Sohn Carl machten Schloss Kochberg im späten 18. Jh. zu einem musischen
und geselligen Zentrum. Das Museum im Schloss erinnert an Goethes Besuche bei seiner engsten Freundin und Vertrauten
der ersten Weimarer Jahre. Ein einzigartiges Kleinod ist das von Carl von Stein um 1800 erbaute Liebhabertheater.
Carl von Stein initiierte auch die Umgestaltung des ursprünglich barocken „Großen Gartens“ zu einem nachklassisch-romantischen Landschaftspark. Unter prächtigem altem Baumbestand führen verschlungene Wege zu einem Leinwandhäuschen, einer Turmruine, einer Grottenanlage mit Begräbnisplatz, einem Badesee sowie zu einem außergewöhnlichen Blumengarten. Nach dem Besuch von Schloss, Liebhabertheater und Park werden wir im Schlossrestaurant Mittag essen. Am Nachmittag haben Sie Zeit für einen Stadtbummel durch das historische Örtchen Kahla. Nach einem Kaffeetrinken im ehemaligen Bauernhof treten wir die Heimreise an.
Zeiten:7.15 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 7.30 Uhr Schießgasse
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Eintritt Museum Schloss Großkochberg (Audio-Guide verfügbar)
Mittagessen
Kaffeetrinken
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste

58,00€
04.05.2017Runde Schlesientour
Bad Flinsberg - kein Geheimnis, ist immer eine Reise wert. Zum Kuren und wandern,
aber auch geeignet als Ausgangspunkt für eine Rundfahrt.Zwischen Schreiberhau, Krumhübel,
Karpac mit herrlichem Blick zur Schneekoppe werden wir fahren. Die gute schlesische Küche lassen wir uns unterwegs
zur Mittagszeit schmecken. Auf der weiteren Tour müssen wir natürlich noch die Backkunst am Nachmittag probieren.
Unser polnischer Reiseleiter zeigt Ihnen die Schönheiten Niederschlesiens entlang der Gebirgszüge
bevor wir über Erdmannsdorf wieder zurück nach Dresden fahren.
Zeiten:07:00 - 19:00 Uhr
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Extratouren Themenreisen
56,00€
06.05.2017500 Jahre Reformation - Lutherstadt Eisleben
Begleiten Sie uns auf den Spuren des Reformators Martin Luther durch seine Geburtsstadt.
Bei einem unterhaltsamen Stadtrundgang lernen Sie die Altstadt von Eisleben und
ihre Geschichte kennen. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit für Erkundungen in der Stadt
und eine individuelle Kaffeevisite.
Danach fahren wir wieder zurück nach Dresden.
Zeiten :06:45 - 18:00 Uhr
Leistungen:Busfahrt, Thematische Stadtführung,
Mittagessen,Freizeit
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
51,00€
06.05.2017Prag – Die Goldene Stadt
Örtliche Reiseleitung für Altstadtführung zu Fuß, ca. 2,5 Std. Freizeit oder fak.
1 Std. Moldauschifffahrt und ca. 1 Std. Freizeit
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
29,00€
08.05.2017Berge & Brücken in der südlichen Oberlausitz
örtliche Reiseleitung – Sie erklimmen mit dem Reisebus min. 5 Berge mit herrlichen Ausblicken,
überqueren 5 Brücken und hören dazu lustige Brückengeschichten. Mittagessen
im Kurhaus Jonsdorf, Kaffeetrinken Hochwaldbaude – höchstgelegene Baude Deutschlands
östlich der Elbe; inkl. Transfer zur Hochwaldbaude (Aussichtstürme ggf. gegen Aufpreis)
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
53,00€
09.05.2017Sagenhaftes im Sorbenland, der schwarze Müller und seine Mühlen
Der Sage rund um den Zauberjungen Krabat gehen wir in der sorbischen Lausitz auf die Spur.
Auf unserer Rundfahrt erfahren wir Neues und viel Interessantes aus der Region. Wir werden eine neue und
besondere Burg entdecken und in der alten Elster-Mühle zu Mittag essen.
In der mystischen Krabat-Mühle im Koselbruch treffen wir den schwarzen Müller und lassen uns seine Geschichte erzählen.
Anschließend werden uns in der Bauernstube der Krabat-Mühle hausgemachte Buttermilchplinsen und Kaffee serviert.
Wir haben Zeit, uns im Mühlen-Areal umzuschauen.
Zeiten: 8.45 Uhr Dresden Schießgasse, 9.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Mittagessen
Krabat-Führung
Kaffeetrinken
Reiseleitung: der schwarze Müller
Veranstalter: Bines Reisekiste
56,00€
09.05.2017Freiberg und ihr Bettenmuseum
Entlang dem Oberland fahren wir nach Freiberg und besuchen das dortige
Schlaf-und Bettenmuseum. Nach einem informativen, interessanten und lustigen
Rundgang stärken wir uns im Brauhof Freiberg. Danach erkunden wir bei einem
geführten Stadtrundgang die Bergbaustadt Freiberg. Wir erfahren Neues und sehen Vertrautes,
denn der eine oder andere Gast ist sicher schon einmal in der Stadt gewesen.
Danach haben Sie Freizeit um sich in der Stadt umzusehen.
Zeiten :08:15 - 17:30 Uhr
Leistungen:Busfahrt, Führung Bettenmuseum,
Mittagessen, Stadtführung
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
48,00€
10.05.2017Burg Tschocha und die Queis-Talsperren
Über Görlitz fahren wir hinein nach Niederschlesien. Entlang des Flusses Queis geht die Tour zu den beiden Queis-Talsperren.
Hoch über der Talsperre Marklissa thront eine der schönsten schlesischen Burgen, das Schloss Tschocha (Czocha).
Ein Muss für jeden Besucher ist die Führung durch das Schloss mit seinen vielen geheimen Gängen und Geheimnissen.
Die Führung wird zum Erlebnis. Am Stausee Goldentraum (Zlotnickie) werden wir anschließend Mittag essen
und können einen Bummel zur Staumauer unternehmen. Von Lesna aus unternehmen wir einen Spaziergang zur Staumauer
der Talsperre Marklissa (Lesnianskie) und wer wandern möchte (1/2 Stunde) geht zu Fuß zum Restaurant,
wo bereits das Kaffeetrinken serviert wird. Natürlich kann auch der Bus für die Fahrt zum Restaurant genutzt werden.
Anschließend treten wir die Rückreise an. Diese führt uns über Hagenwerder und Marienthal zurück nach Dresden.
Zeiten: 8.00Uhr Dresden Schießgasse, 8.15 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr
Unsere Leistungen
Führung im Schloss
Mittagessen
Kaffeetrinken
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste
59,00€
11.05.2017Kyffhäuser Kaiser Wilhelm I., Barbarossa & die Königspfalz Tilleda
Die sagenumwobene Reichsburg Kyffhausen ist eine der größten und stärksten mittelalterlichen Burganlagen Deutschlands.
Besonders beeindruckend ist das imposante, 81 m hohe Kyffhäuser-Denkmal mit dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I.
und der in Stein gehauenen Barbarossafigur. Sie erleben eine Führung durch die Anlage und erfahren,
wann genau Barbarossa ausgeschlafen hat… Nach einem Mittagessen steht eine weitere Besichtigung an.
Wir fahren an den Fuß des Kyffhäusergebirges und besuchen die Königspfalz Tilleda.
Als einzige vollständig ausgegrabene Pfalzanlage gilt Tilleda international als das Musterbeispiel
einer früh- bis hochmittelalterlichen Herrscherresidenz (8.-13. Jh.).
Wir können durch die Ruinen der königlichen Repräsentationsgebäude schlendern, das Innere eines Wohnhauses
aus dem 11. Jh.in Augenschein nehmen, den vergoldeten königlichen Pferdeschmuck bewundern oder
von der Höhe der eindrucksvollen Wehranlagen einen grandiosen Rundblick genießen.
Zeiten: 6.45 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 7.00 Uhr Schießgasse
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Führung und Eintritt Burg Kyffhausen
Eintritt Königspfalz
Mittagessen
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste
69,00€
12.05.2017GartenArt - Karl Foerster und die Freundschaftsinsel
„Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner, und das nächste Mal auch noch.
Denn für ein einziges Leben ward dieser Beruf zu groß.“ Karl Foerster.
Für unsere Staudenfreunde und Gartenliebhaber starten wir an diesem Tag mit einer Botanischen Führung
auf der Freundschaftsinsel, dem Kleinod unter den Grünanlagen Potsdams. Entstanden auf Anregung
des Staudenzüchters Karl Foerster, nach Entwürfen von Herrmann Mattern zu einem Schau-und Sichtungsgarten
mit über 1200 Sorten. Am Nachmittag werden wir dann zu einer Führung im Norden von Potsdam erwartet
– dem Foerster Garten . In Barnim lebte und arbeitete der berühmte Gartenphilosoph. Auch hier entstanden mit
seinen Kollegen Mattern und später Herrmann Götz das 2001 zur Bundesgartenschau rekonstruierte Gartendenkmal
aller Zeiten. Pflanzeneinkauf gesichert.
Zeiten :7:00 - 19:00 Uhr
Leistungen:Busfahrt, Führungen in beiden Gartenanlagen,
Freizeit in Potsdam
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
52,00€
13.05.2017Museumseisenbahn Saubernitz und die Ferdinandshöhe
Auf geht es nach Böhmen zum traditionellen Jahrmarkt in Saubernitz. Heute ist ein besonderer Tag,
denn die Museumseisenbahn ist in Betrieb. Wir fahren von Usti nach Saubernitz und haben Zeit,
uns im kleinsten Freilichtmuseum Böhmens umzuschauen. Das Museum der volkstümlichen Architektur Saubernitz (Zubrnice)
bemüht sich, die Gebäude und ihre Einrichtung zu bewahren, welche die traditionelle ländliche Lebens- und Wohnweise
im Böhmischen Mittelgebirge dokumentieren. Mitten auf dem Dorfplatz steht ein barocker Holzbrunnen aus dem Jahre 1695.
Ein alter Bauernladen, eine alte Schule und die barocke Maria-Magdalena Kirche gehören zum Areal.
Am Nachmittag fahren wir hinauf zur Ferdinandshöhe in Usti. Nach dem Kaffeetrinken geht die Tour zurück nach Dresden.
Zeiten:7.45 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 8.00 Uhr Schießgasse
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Zugfahrt
Mittagessen
Kaffeetrinken
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste
53,00€
13.05.2017Die DREI Sehenswerten - im Zschopautal
Begleiten Sie uns heute in das zauberhafte und romantische Zschopautal.
Wir zeigen Ihnen die „Drei Sehenswerten“. Das sind Burg Scharfenstein,
Schloss Augustusburg und Schloss Lichtenwalde. Die Burg Scharfenstein lernen wir während
einer Führung näher kennen. Besonderes Highlith ist die Berg-und Talfahrt mit der
Drahtseilbahn von Erdmannsdorf auf das Schloss Augustusburg. Dort werden wir stilvoll
speisen und Sie haben Zeit für einen individuellen Rundgang. Am Nachmittag erwartet Sie eine
Führung im wunderschönen restaurierten Schloss Lichtenwalde. Danach haben Sie Freizeit
um sich im barocken Schlosspark umzusehen und dem musischen Wasserspielen zu lauschen
Zeiten :8:00 - 18:30 Uhr
Leistungen:Busfahrt, Führung Burg Scharfenstein, Drahtseilbahn-
fahrt, Aufenthalt und Mittagessen Schloss Augustusburg, Führung Schloss Lichtenwalde
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
52,00€
14.05.2017Muttertag im Kulturhaus Beerheide
Sie sind zu Gast in Beerheide im Vogtland (zw. Oelsnitz und Auerbach) von
12:00–16:00 Uhr inkl. regionalem Mittagsbuffet, Sektempfang, musikalischer
Unterhaltung mit den Schlagerstars Andrea & Manuela Wolk, Kaffeetrinken
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
59,00€
15.05.2017IGA Berlin: Grüner wird's nicht-Garten schauen
Die IGA Berlin-Mahrzahn pflegt gewachsene Traditionen, schlägt neue Wurzeln und rückt den Rand
ins gärtnerische Zentrum der Metropole. Internationale Landschaftsarchitekten, Garten- und Landschaftsgestalter,
Pflanzenproduzenten, Kunst- und Kulturschaffende aus aller Welt verwandeln Berlin
in ein Gartenlabor der Zukunft. Von Balkonien bis zum Wassergarten, vom Gemüsebeet bis zur urbanen Farm,
vom Stadtwald zur Gartenstadt: 2017 wird Berlin zum internationalen Schaufenster für die Vielfalt
und Schönheit zeitgenössischer Garten- und Landschaftsgestaltung.
Ihr Aufenthalt in Berlin: 5 Stunden.
Zeiten:7.45 Uhr Dresden Schießgasse, 8.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Eintritt (inkl. Seilbahn) und Führung IGA kurz und knapp (1Std.)
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste
55,00€
16.05.2017Görlitz-kaiserliche Filmkulisse
Die Europastadt Görlitz, eine der schönsten Städte Deutschlands, präsentiert mit ihrer interessanten Geschichte
viele Architekturepochen und bietet wegen ihrer Ursprünglichkeit eine perfekte Filmkulisse.
Während einer Stadtführung lernen wir die Besonderheiten der historischen Stadt kennen. Den krönenden Abschluss der Führung
erleben wir beim Besuch der Peterskirche. Lauschen wir dem besonderen Klang der Sonnenorgel,
dem weltbekannten Orgelbauwerk von Casparini. Im netten Lokal können wir zum Mittagessen zwischen
Lausitzer oder typisch Schlesischer Küche entscheiden. Anschließend unternehmen wir eine Busrundfahrt
durch Görlitz und Zgorzelec auf beiden Seiten der Neiße.
Nun haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in der Stadt.
Zeiten:8.45 Uhr Dresden Schießgasse, 9.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Mittagessen
Stadtführung/Rundfahrt
Orgelspiel in der Peterskirche
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter: Bines Reisekiste
55,00€
17.05.2017Beelitz: alte Heilstätten & junger Spargel
Die Beelitz-Heilstätten waren einst ein Sanatorium für Lungenkranke. Eine Führung zeigt, was von den perfekt geplanten Gebäuden
übrig geblieben ist. Wir erfahren Interessantes über Geschichte und Architektur dieses einzigartigen Geländes.
Dann ist es Zeit, dieses Anwesen aus einer völlig anderen Perspektive zu entdecken. 320 Meter lang ist der Baumkronenpfad,
der zum Teil über die Dächer der ehemaligen Heilanstalt führt. Untrennbar mit dem Namen Beelitz ist der Spargel verbunden.
Dieser wird uns im Spargelhof Klaistow serviert. Hier haben wir Zeit für einen Bummel durch den Hofladen
und für ein Käffchen in der Hofbäckerei.
Zeiten: 7.15 Uhr Dresden Schießgasse, 7.30 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Führung Beelitzer Heilstätten
Begehung Baumkronenpfad (für Jedermann möglich)
Spargel-Essen
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekist
64,00€
17.05.2017Kloster Neuzelle und der Müller vom Schlaubetal
Barockwunder Brandenburgs nennt man die 1268 vom meissischen Markgrafen
Heinrich dem Erlauchten gegründete und später barockisierte Klosteranlage
in Neuzelle. Bei einer Führung erkunden wir die herrliche Klosteranlage und in
der Klosterklause werden wir danach lukullisch verwöhnt. Mit einer Fahrtdurch das liebliche Schlaubetal
setzen wir unsere Tour fort. Der Schwarzkoer Mühller erwartet uns zu einer nicht trockenen Mühlenführung.
Bevor wir am Mühlenstammtisch Platz nehmen zum Kaffeetrinken, verkosten wir noch das Mühlenbier.
Bei frischem Kaffee und Kuchen zum satt essen, lauschen wir den Anekdoten des Müllers und fahren dann wieder
auf anderen Wegen durch das Schlaubetal zurück.
Zeiten :07:00 - 19:00 Uhr
Leistungen:Busfahrt, Mittagessen, Führung Kloster, Mühlenführung
mit 1 Bier, Kaffeetrinken mit Kuchen satt
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
62,00€
18.05.2017Gartenträume Bad Muskau & Schokoladige Verführung
Geführter Spaziergang Muskauer Fürst-Pückler-Park, Mittagessen, Freizeit Gartenparadies
oder Polenmarkt, Besuch der Chocolaterie Felicitas in Hornow mit Filmvorführung,
Trinkschokolade & Pralinenverkostung
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
46,00€
19.05.2017Sächsisch-Böhmisches Elbtal
örtl. Reiseleitung – Panoramafahrt inkl. Abstecher Ferdinandshöhe, Burg Schreckenstein
& Elbschleuse; böhmisches Mittagsmenü am Hohen Schneeberg in Böhmen – höchste
Erhebung des Elbsandsteingebirges; Kaffeetrinken
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
57,00€
20.05.2017Das goldene Prag - entspannt erleben
Eine der schönsten europäischen Großstädte, viel besucht und viel besungen, ist zweifellos das goldene Prag.
Romantisch an der Moldau gelegen, von Hügelketten umgeben und mit einer Vielzahl historischer Bauwerke,
Parkanlagen und Gärten, zieht es jährlich tausende von Touristen an. Beginnen wird unsere Tour an der Prager Burg,
dem Hradschin. Hinunter geht es durch die Prager Kleinseite. Anschließend stärken wir uns mit einem typischen
Gericht der Region. Nach den Mittagessen setzen wir unseren Rundgang fort und beginnen an der Karlsbrücke,
die berühmteste der 17 Prager Brücken. Durch die Prager Altstadt gelangen wir zum Rathaus, der astronomischer Uhr
und dem Wenzelsplatz. Anschließend haben Sie noch 2 Stunden Zeit für eigene Erkundungen.
Rückfahrt 16:00 Uhr .
Zeiten :06:30 - 18:30 Uhr
Leistungen:Busfahrt, 3-stündige Stadtführung Teil I und Teil II,
Mittagessen
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
51,00€
20.05.2017Kulturstadt Görlitz – Braukunst & Orgelspiel
Besuch der Landskronbrauerei – Führung durch erfahrenen Braumeister auf
Spurensuche nach dem Geheimrezept. Überzeugen Sie sich von der ausgezeichneten
Bierqualität bei einer Verkostung inkl. Braumeisterbraten zum Mittagessen
und Souvenir;geführte kombinierte Stadtrundfahrt/-gang in Görlitz/Zgorzelec, im
Anschluss Präsentation der Görlitzer Sonnenorgel in der Peterskirche, Freizeit ca.
1,5 Std.
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
59,00€
22.05.2017Spargelzeit in der Oberlausitzer Heide mit Schlosspark-Romantik
Im kleinen Örtchen Sallgast im Gebiet der Elsterniederung ist zur Spargelzeit Hochbetrieb.
Der Spargelhof bietet frisch gestochenen Spargel an. Im Restaurant direkt am romantischen Schlosspark des Sallgaster Schlosses
wird uns Spargel zum Mittagessen serviert und wir haben Zeit für einen Parkbummel.
In der Orangerie des Schlosses Altdöbern wird uns im romantischen Ambiente Kaffee und Kuchen serviert.
Hier ist der Garten interessant und lädt zu einem Spaziergang ein. Auf der Rückfahrt legen wir einen Stopp
an der IBA-Terrasse ein und schauen über den Ilse-See, welcher sich langsam zu einem großen See entwickelt hat.
Zeiten: 9.45 Uhr Dresden Schießgasse, 10.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Mittagessen im Spargelhof
Kaffeetrinken in der Orangerie
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
54,00€
23.05.2017Das Böhmische Paradies
Neben den historischen Bauten, Burgen und Schlössern ist das Böhmische Paradies auch dank seiner unverwechselbaren Architektur
eine oft besuchte Region. Die hiesigen Fachwerkhäuser unterstreichen malerisch die Atmosphäre der Landschaft.
Über Liberec und Turnov erreichen wir das „Paradies“. Eine einmalig schöne Natur prägt das Gebiet zwischen Turnov,
Jicin und Mnichovo Hradiste, welches Sie auf unserer Rundfahrt kennen lernen. Wir werden gemeinsam zu Mittag essen und
einen Stopp am Schloss Hruba Skala, dem Wahrzeichen des Böhmischen Paradieses, einlegen.
Der Burgruine Trosky kommen wir ganz nah und an den Prachover Felsen steht das Kaffeetrinken für uns bereit.
Zeiten: 7.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 8.00 Uhr Bahnhof Neustadt,
Ende: 19.30 Uhr
Unsere Leistungen
Busfahrt
Mittagessen
Kaffeetrinken
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
52,00€
23.05.2017Kloster Zinna - mit der Flämingerin unterwegs
Wir besuchen die 1000 Jahre alte Stadt Jüterbog und seine Umgebung und besichtigen
das Zisterzienserkloster Zinna mit seinen weltberühmten Fresken. In der Schaubrennerei
probieren Sie den Klosterbruder, der heute noch nach einer uralten Rezeptur gebraut wird.
Beim Schmied zu Jüterbog werden wir zu einem leckeren Mittagessen erwartet. Im Anschluss zeigt Ihnen
die Flämigerin bei einem amüsanten Stadtbummel ihr Jüterbog. Sie hat sicher so mancherlei Geschichte
und Interessantes zu berichten. Zeit für ein Kaffeetrinken ist allemal.
Zeiten :8:30 - 19:00 Uhr
Leistungen:Busfahrt, Führung Kloster Zinna inkl. Trunk,
Mittagessen, Stadtführung mit der Flämigerin
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
51,00€
23.05.2017Auf den ehem. Gleisen der erzgebirgischen Semmeringbahn nach Karlsbad
Diese Bahnstrecke führt seit 110 Jahren über den Erzgebirgskamm ins böhmische
Becken. Sie überwinden einen Höhenunterschied von 535 m, fahren durch unzählige
Tunnel und Brücken, genießen traumhafte Ausblicke in romantische Täler und kleine
Dörfchen. Fahrt inkl. örtlicher Reiseleitung, Mittagessen in Karlsbad, 1 Becherovka,
geführter Rundgang Karlsbad und Freizeit (Es erfolgt der Einsatz von verschiedenen
Zugtypen. Vorbehaltlich Fahrplanänderung, Gleissperren u. ä.!)
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
55,00€
27.05.2017Liberec & Umgebung
ganztägige Führung ab/an Löbau inkl. Wallfahrtskirche Hejnice/Haindorf im böhmischen
Isergebirge, böhmisches Mittagsmenü mit kl. Getränk, kurzer Stopp „Riesenfass“,
am Nachmittag besuchen Sie das „Wien des Nordens“ – Liberec/Reichenberg mit
individueller Zeit für eine Kaffeepause oder einen Stadtbummel
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
48,00€
27.05.2017Märchenhafter Ostharz – Thale & Wernigerode
Bergfahrt mit der Kabinenbahn auf den Hexentanzplatz Thale, Hexenbegrüßung mit Hexengesöff,
Führung Hexentanzplatz, Mittagessen, geführte Ostharzrundfahrt, Freizeit Wernigerode
Zustieg: Dresden Bahnhof Neustadt
Veranstalter: Meissen Tourist
53,00€
29.05.2017Wittenberg: "Luther! 95 Schätze-95 Menschen"
Die Nationale Sonderausstellung „Luther! 95 Schätze – 95 Menschen“ lädt ein, den jungen Luther auf seinem Weg zur Reformation zu begleiten.
„95 Schätze“ - außergewöhnliche Exponate aus Luthers Umfeld - folgen der Spur des jungen Mönches,
der zum Weltveränderer wurde. Sie gehen der Frage nach, wer dieser Mensch war, der die Thesen gegen den Ablasshandel
veröffentlichte und damit die Reformation in Gang brachte. Der zweite Teil der Ausstellung stellt 95 Menschen mit
ihrer jeweiligen persönlichen Beziehung zu Martin Luther und seinem Werk vor. Er wurde bekämpft und bewundert.
Er hat inspiriert und provoziert, er hat berührt und abgestoßen – nur kalt gelassen hat er niemanden.
Es werden Persönlichkeiten vom 16. bis zum 21. Jh. vorgestellt, die in der einen oder anderen Weise
von Martin Luther beeinflusst wurden.
Zeiten: 7.15 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 7.30 Uhr Schießgasse
Ende: 19.00 Uhr
Unsere Leistungen
Eintritt und Führung im Lutherhaus und Augusteum (pro Führung max. 25 Per.)
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
57,00€
31.05.2017Rhododendrenblüte in Luckau und Schliebener Wein
Luckau, die Hauptstadt der Niederlausitz, wurde im 12. Jh. gegründet. Die Stadt ist geprägt vom vollständigen Ensemble
des historischen Stadtkerns mit der mittelalterlichen Befestigungsanlage und großzügigen Park- und Gartenbereichen.
Der 9 ha große Stadtpark wurde zur 1. Landesgartenschau des Landes Brandenburg im Jahre 2000 angelegt.
Der Moorbadgarten setzt mit seinen über 100 prachtvollen Rhododendren und Azaleen Akzente. Wir unternehmen einen kleinen Stadtbummel,
werden in der alten Klosterschänke Mittag essen und haben Zeit für einen Bummel durch den Rhododendrengarten.
Anschließend besuchen wir das ehemalige Rittergut, den Drandorfhof, im verträumten Winzerort Schlieben.
Nach einer kleinen Weinverkostung treten wir in geselliger Runde die Rückfahrt an.
Zeiten: 8.45 Uhr Dresden Schießgasse, 9.00 Uhr Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr
Unsere Leistungen
Stadtführung
Mittagessen
Weinverkostung
Busfahrt
Reiseleitung
Veranstalter Bines Reisekiste
59,00€
31.05.2017Auf neuen Wegen in der Oberlausitz
Bei dieser Tour wollen wir Ihnen die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten in der Oberlausitz zeigen.
Die bisher eigenständigen Dörfer Eibau, mit Walddorf und Neueibau, Obercunnersdorf
mit Kottmarsdorf und Niedercunnersdorf mit Ottenhain haben 2013 zur neuen Gemeinde Kottmar fusioniert.
Im Reiterhaus Neusalza –Spremberg und im Museumshof Ebersbach
werden wir zu einer Führung erwartet. Aber auch Lukullisch sind wir auf höchstem Niveau unterwegs.
In der wunderschönen Erntekranzbaude zu Mittag essen und beim König der Tortenherstellung
zu Kaffee & Torte einkehren.
Zeiten :9:00 - 18:00 Uhr
Leistungen:Busfahrt, Eintritt & Führung Reiterhaus, Mittagessen,
Rundfahrt, Kaffeetrinken
Veranstalter : Extratouren Themenreisen
52,00€