Tagesfahrten Mai

Kaiser Wilhelm I. und Barbarossa

Die sagenumwobene Reichsburg Kyffhausen ist eine der größten und stärksten mittelalterlichen Burganlagen Deutschlands. Besonders beeindruckend ist das imposante Kyffhäuser-Denkmal mit dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I. und der in Stein gehauenen Barbarossafigur.
Sie erleben eine Führung durch die Anlage und erfahren,wann genau Barbarossa ausgeschlafen hat. Nach einem Mittagessen steht eine weitere Besichtigung an.
Wir fahren nach Bad Frankenhausen. Vor knapp 500 Jahren fand hier ein blutiger Glaubenskampf statt. Eine der letzten großen Schlachten im Deutschen Bauernkrieg, angeführt von dem wortgewaltigen, radikalen Prediger Thomas Müntzer.
1976 hatte der damals bereits international bekannte Leipziger Maler und Grafiker Werner Tübke den Auftrag erhalten, für das Frankenhäuser Panorama-Gebäude ein in den Dimensionen nahezu einmaliges Bildwerk zu schaffen, das den Epochenumbruch in der Zeit des Bauernkriegeszum Inhalt haben sollte.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Führung & Eintritt Burg
  • Kyffhauser
  • Führung & Eintritt
  • Panoramagemälde
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

02.05.2019

Zeiten

  • 06.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 07.00 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 19.30 Uhr

Preis: 74,- EUR


Extra-Tour Quedlinburg – 1100 Jahre Geschichte

2019 jährt sich zum 1100. Mal die Wiederkehr der Königserhebung des Sachsenherzogs Heinrichs I. Wer war dieser Heinrich? Was macht diese Persönlichkeit auch heute noch so bedeutsam? Warum steht er in so enger Verbindung zu Quedlinburg? Um all dies zu erfahren, begeben wir uns mit dem Stadtführer durch die mittelalterlichen Gassen Quedlinburgs auf die Spur des ersten deutschen Königs. Wir gehen auf den Schlossberg in die Stiftskirche St. Servatii, einem Kleinod an der Straße der Romanik. Hier befindet sich König Heinrichs I. Grablege. Nach dem Mittagessen in einem historischen Brauhaus der Innenstadt haben Sie die Möglichkeit, noch einmal ganz individuell durch die wunderschöne Welt des Fachwerkes zu bummeln.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Thematische Stadtführung
  • Eintritt Stiftskirche
  • Freizeit
  • Reiseleitung
  • Veranstalter : Extra- Touren Themenreisen

02.05.2019

Zeiten

  • 07.00 – 19.30 Uhr

Preis: 50,- EUR

Görlitz, Heiliges Grab & die Landeskrone

Die Europastadt Görlitz, eine der schönsten Städte Deutschlands, präsentiert mit ihrer interessanten Geschichte viele Architekturepochen.
Wir unternehmen mit unserem Stadtführer eine Busrundfahrt durch Görlitz und Zgorzelec, der geteilten Stadt beidseitig der Neiße.
Anschließend besuchen wir das Heilige Grab. Das Heilige Grab ist ein Teil des Ensembles aus Kirche St. Peter und Paul und Kreuzweg.
Es stellt ein beeindruckendes Zeugnis spätmittelalterlicher Frömmigkeit und Landschaftsarchitektur von europäischem Rang dar.
Nach einem Mittagessen in der Görlitzer Altstadt unternehmen wir einen kurzen geführten Rundgang.
Nun geht es hinauf auf die Landeskrone.
Im Burgrestaurant werden wir Kaffee trinken und können die Stadt von oben beschauen.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Stadtrundfahrt/Führung
  • Eintritt & Führung Heiliges Grab
  • Auffahrt zur Landeskrone
  • Kaffeetrinken
  • Reiseleitung: örtlich
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

09.05.2019

Zeiten

  • 08.30 Uhr DD Schießgasse
  • 08.45 Uhr DD Bahnhof Neustadt
  • Ende: 19.30 Uhr

Preis: 67,- EUR


Bunzlau & Friedenskirche von Jauer

Wir fahren mit dem Bus nach Schlesien. In dem kleinen Ort Bunzlau (Boleslawiec) wurde bereits im 19. Jh. die Königlich Keramische Fachschule begründet und noch heute ist der Ort durch die Bunzlauer Keramik weithin bekannt. Wir besuchen eine Manufaktur und können den Töpfern über die Schulter schauen. Anschließend unternehmen wir gemeinsam mit unserem Reiseleiter eine kleine Stadtführung und kehren im netten Lokal zum Mittagessen ein. Weiter geht unsere Fahrt über Goldberg (Zlotoryja) nach Jauer (Jawor). Hier steht eine der drei schlesischen Friedenskirchen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Nach der Besichtigung des einzigartigen Bauwerks verlassen wir Schlesien und kehren über Görlitz nach Dresden zurück.   

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Führung Bunzlau & Manufaktur
  • Eintritt & Führung Friedenskirche
  • Reiseleitung: Gunnar Buchwald
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

10.05.2019

Zeiten

  • 07.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 07.30 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 19.30 Uhr

Preis: 59,- EUR


Muttertag: Blumenkinder in Grünhainichen

Durchs Osterzgebirge fahren wir in die Huthaer Ofenschenke. Gemütlich sitzen wir im Gastraum am alten Lehmbackofen und bekommen ein typisch erzgebirgisches Mittagessen serviert. Anschließend fahren wir weiter nach Grünhainichen in die Wendt & Kühn-Figurenwelt. Nur ganz selten im Jahr öffnen sich die Türen der weltberühmten Manufaktur für Besucher. Dann gewähren die Handwerkerinnen und Handwerker hautnah Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. Erleben Sie, wie die legendären Engelmusikanten in liebevoller Handarbeit entstehen, Blumenkinder das Laufen lernen und Spieldosen zu ihrem wunderbaren Klang kommen. In der neu entstandenen Welt im historischen Fachwerkhaus ist das Gesamtkunstwerk Wendt & Kühn in Szene gesetzt worden. Nach einer Führung fahren wir in einen Gemütlichen Gasthof zum Kaffeetrinken und lassen den Muttertag in geselliger Runde ausklingen.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Kaffetrinken
  • Führung bei Wendt & Kühn
  • Reiseleitung: Mandy Ebert
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

12.05.2019

Zeiten

  • 09.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 9.30 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • 09.45 Uhr Freital-Deuben
  • Ende: 18.00 Uhr

Preis: 62,- EUR


Krabat Milchwelt & Mühlen-Cafe‘

Die „Lausitz schmeckt“, eine Initiative von vielen kleinen regionalen Erzeugern macht neugierig. Wir bringen Sie nach Wittichenau und lassen Sie ein „Stück Lausitz verkosten“. In der Krabat Milchwelt sind landwirtschaftliche Kreisläufe mit allen Sinnen erlebbar. Auf dem gläsernen Hof steht die Kuh im Mittelpunkt – von der Aufzucht der Kälber über den Anbau des Futters bis zur Veredlung der Milch. In der Schaukäserei werden mit handwerklichem Können feine Milchprodukte wie Käse, Quark und Joghurt hergestellt. Natürlich, transparent und handgemacht. Schauen wir es uns an. Zum Mittag gibt es ein leckeres Buffet „Lausitz schmeckt“ und eingekauft werden kann natürlich auch. Weiter geht unsere Fahrt über Land nach Großräschen. Im gemütlichen Mühlenrestaurant trinken wir einen Kaffee und essen hausgebackenen Kuchen. 

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Führung & Mittagessen in der Krabat-Milchwelt
  • Kaffeetrinken
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

13.05.2019

Zeiten

  • 09.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 09.30 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 19.30 Uhr

Preis: 56,- EUR


Bürgerreise und Schlossgeschichte Münchengrätz

Wir fahren zunächst über den Schoberpass in das Böhmische Paradies nach Münchengrätz. Hier lassen wir uns von Schillers Prolog zu Wallenstein leiten: „Von der Parteien Gunst und Haß verwirrt, schwankt sein Charakterbild in der Geschichte; doch euren Augen soll ihn jetzt die Kunst, auch eurem Herzen menschlich näher bringen.“ Doch bevor wir uns mit der Geschichte vertraut machen, speisen wir auf unsere Reise wie echte Bürger von damals. Anschließend besichtigen wir mit einer unterhaltsamen Führung das Schloss Mnichovo Hradiště, welches 1620 nach der Schlacht auf Bílá hora an Albrecht von Wallenstein (Valdštejn) fiel. Im Dreißigjährigen Krieg war der böhmische Edelmann zum mächtigen Befehlshaber der kaiserlichen Truppen aufgestiegen, bevor er 1634 – des Verrats bezichtigt – in Cheb/Eger ermordet wurde. In der Kapelle zur Heiligen Anna, die wir ebenfalls besichtigen werden, liegen die Gebeine Albrecht Wallensteins. Weiter führt uns die Tour über Liberec und Zittau zu einem gemütlichen Landhotel in der Nähe von Herrnhut, wo wir zum Kaffeetrinken erwartet werden.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt Böhmisches Bergland
  • Mittagessen
  • Führung Führung im Wallensteinschloss
  • Eintritt St. Anna Kapelle
  • Kaffeetrinken
  • Reiseleitung
  • Veranstalter : Extra-Touren Themenreisen

14.05.2019

Zeiten

  • 07.30 – 19.00 Uhr

Preis: 59,- EUR


Vom Mückenberg zum Schneeberg

Der Mückenberg (Komari Hurka) ist einer der markantesten Aussichtsberge des Osterzgebirges. Wir erreichen mit dem Reisebus nicht ganz den Gipfel, haben aber dennoch (gutes Wetter vorausgesetzt) fantastische Aussichten. Vom Mückenberg fahren wir über Graupen (Krupka) hinunter ins Tal und über Tisa wieder hinauf auf Bergeshöhe. In der Touristenbaude werden wir Mittag essen. Anschließend fahren wir am Fuße des Tetschener (Deciner) Schneeberges entlang und durch das Elbtal in Richtung Decin. Abermals geht die Fahrt nach oben. Wir erreichen den Rosenkamm und die schöne Aussicht „Belveder“. Von hier haben wir einen tollen Blick ins Elbtal. Im Restaurant „Belveder“ werden wir Kaffee trinken und haben einen Aufenthalt. Auf der Rückfahrt nach Dresden haben wir zwei weitere bekannte böhmische Berge im Blick, den Milleschauer (Milesovkou) und den Stürmer (Bournak).

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

16.05.2019

Zeiten

  • 09.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 10.00 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 18.00 Uhr

Preis: 49,- EUR


Prag von der anderen Seite

Wir zeigen Ihnen das goldene Prag mal von der anderen Seite: bei einer 3-stündigen Rundtour und mit einzelnen Ausstiegen. Es geht entlang dem Prager Hauptbahnhof, zur Staatsoper, dem National Museum, über den Wenzelsplatz zur Nuselský-Brücke, vorbei am Kulturpalast, Vyšehrad und Karlov Kloster zum Karlsplatz. Weiter zum Tanzenden Haus, durch den Stadtteil Smíchov, vorbei am Strahover Stadion zum Benediktiner Kloster Břevnov und dem Strahover Kloster. Hier haben wir von der Terasse den schönsten Blick auf die Stadtmitte. Durch den Stadteil Hradčany mit Burganlage geht es auf der Kleinseite zu Fuss zum Restaurant unter der Karlsbrücke, auf der Insel Kampa. Nach dem Mittagessen haben Sie 2 Stunden Freizeit und der Rathausplatz ist wenigen Minuten zu erreichen. 16:00 Uhr Rückfahrt nach Dresden.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Reiseleiter für 3-stündige Stadtrundfahrt
  • Mittagessen
  • Reiseleitung
  • Veranstalter :Extra – Touren Themenreisen

18.05.2019

Zeiten

  • 06.30 – 18.30 Uhr

Preis: 53,- EUR


Rhododendrengärten auf unterschiedliche Art

Johann Heinrich Seidel war einst kurfürstlicher Hofgärtner an der Herzogin Garten zu Dresden. Heute, nach über 250 Jahren, ist Familie Seidel noch immer fasziniert von der Rhododendronzucht. Wir besuchen ihre Baumschule in Grüngräbchen und haben Zeit für einen Spaziergang durch die Anlage. Die bekanntere Rhododendrenblüte findet auf dem Hutberg in Kamenz statt. Unser Mittagessen ist deshalb im Hutberg-Restaurant bestellt. Auch hier haben wir Zeit zum Schauen. Weiter geht die Fahrt nach Gaußig. Der Schlosspark von Gaußig ist schon lange eine gute Adresse, wenn es um die Rhododendrenblüte geht. Heute ist aus dem Schloss ein tolles Hotel geworden. Der Park steht den Besuchern zum größten Teil für einen Spaziergang zur Verfügung. Anschließend fahren wir nach Steina, trinken im Restaurant auf dem Schwedenstein Kaffee und fahren nach Dresden zurück.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Kaffetrinken
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

20.05.2019

Zeiten

  • 09.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 09.30 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 18.00 Uhr

Preis: 55,- EUR


Rhododendronblühte im Kromlauer Park

Der Kromlauer Park steht meist im Schatten der bekannten Muskauer Parkanlage. Aber wenn die Rhododendren blühen, hat dieser Park seine ganz besonderen Reize. Romantisch schwingt sich die Rakotzbrücke über den See und bildet mit den von weit her geholten Basaltsäulen ein wunderschönes Fotomotiv. Unsere Fahrt nach Kromlau werden wir in Weißwasser unterbrechen. Dort nutzen wir die nostalgische Waldeisenbahn zur Weiterfahrt. Im Park haben Sie Zeit, die Rhododendren in hoffentlich voller Blüte zu genießen und für ein Kaffeestündchen im Parkcafé.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Fahrt mit der Waldeisenbahn
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

22.05.2019

Zeiten

  • 09.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 09.30 Uhr Dresden, Schießgasse
  • Ende 19:00 Uhr

Preis: 54,- EUR


Gartentag an der Neiße Rhododendren, Ananas und Kräutertöpfe

Wir fahren durch die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft nach Kromlau. Als einer der größten Rhododendren- und Azaleenanlagen Deutschlands werden wir hier im Kromlauer Park durch ein einzigartiges Blütenmeer geführt. Wir sehen die Rakotzbrücke, das Herrenhaus und das Kavalierhaus. In Bad Muskau sind Plätze zum Mittagessen reserviert und anschließend schauen wir uns die Schlossgärtnerei mit den Gewächshäusern und dem Küchengarten mit seiner Spalierobstmauer an. Hier fiel im Jahr 2012 auch der Startschuss für die Neubelebung einer Pücklerschen Tradition: Der Wiedergeburt der Muskauer Ananas! Danach entführen wir Sie auf einen Töpferhof. Hier zeigt uns die Hausherrin den Weg des Tones bis zum fertig gebrannten Topf. Sie wird an der Töpferscheibe sitzen, sie können ihr beim Drehen zuschauen und natürlich auch fertige Töpferwaren erstehen. Lassen Sie sich überraschen… ganz viele neue Töpfe sind bereitgestellt und das Kaffeetrinken vorbereitet.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Führung Kromlauer Park
  • Besuch Töpferei mit Kaffeetrinken
  • Eintritt Schloßgärtnerei
  • Reiseleitung
  • Veranstalter Extra – Touren Themenreisen

22.05.2019

Zeiten

  • 07.15 – 19.00 Uhr

Preis: 47,- EUR


Lausitzer Bergland / Böhmische Schweiz

Eine schöne Rundfahrt beginnt. Durch das Lausitzer Bergland geht unsere Reise in den sogenannten „Schluckenauer Zipfel“ in Böhmen. Hier werden wir in der „Alten Mühle“ auf böhmische Art Mittag essen. Anschließend verweilen wir in Schluckenau und können uns im Schluckenauer Schloss umsehen. Weiter geht die Reise in die Böhmische Schweiz. Die Wirtsleute des „Alten Wirtshaus“ haben für uns die Kaffeetafel gedeckt. In gemütlicher Runde sitzen wir beisammen und können das hübsch gestaltete Wirtshaus und den Außenbereich unter die Lupe nehmen. Von Doubice geht die Fahrt weiter durch die Böhmische und Sächsische Schweiz zurück nach Dresden.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Kaffetrinken
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

23.05.2019

Zeiten

  • 09.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 10.00 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 19.30 Uhr

Preis: 56,- EUR


Spargelzeit mit Schlosspark-Romantik

Im kleinen Örtchen Sallgast im Gebiet der Elsterniederung ist zur Spargelzeit Hochbetrieb. Der Spargelhof bietet frisch gestochenen Spargel an. Im Restaurant direkt am romantischen Schlosspark des Sallgaster Schlosses wird uns Spargel zum Mittagessen serviert und wir haben Zeit für einen Parkbummel. In der Orangerie des Schlosses Altdöbern wird uns im romantischen Ambiente Kaffee und Kuchen serviert. Hier ist der Garten interessant und lädt zu einem Spaziergang ein. Auf der Rückfahrt legen wir einen Stopp an der IBA-Terrasse ein und schauen über den Ilse-See, welcher sich langsam zum großen See entwickelt hat.  

Unsere Leistungen

  • Mittagessen im Spargelhof
  • Kaffeetrinken in der Orangerie
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

24.05.2019

Zeiten

  • 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 09.45 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • 09.15 Uhr Freital-Deuben
  • Ende: 19.00 Uhr

Preis: 59,- EUR


„Leinen los“ – zur genussvollen Spargeltour

Wir fahren heute in Richtung Diesbar, in das Spargelparadies. Bevor wir zu Mittag den leckeren Spargel – frisch vom Feld – genießen, erfahren wir direkt vom Erzeuger, was mit dem Spargel geschieht, bevor er auf den Teller kommt. Natürlich ist der Spargeleinkauf eingeplant. In der Elbklause wartet dann schon das genussvolle leckere Spargelgericht auf uns. Im Anschluss heißt es „Leinen los“. Mit der „Clara von Assisi“ geht es ein Stück auf der Elbe entlang. Am Nachmittag sind dann Plätze für ein individuelles Kaffeetrinken in der Elbklause für uns reserviert.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Besuch Spargelfeld
  • Schifffahrt auf der Elbe
  • Reiseleitung
  • Veranstalter : Extra – Touren Themenreisen

24.05.2019

Zeiten

  • 07.00 – 17.00 Uhr

Preis: 54,- EUR


Breslau – die Stadt an der Oder

Die historische Hauptstadt Schlesiens ist eine der größten und ältesten Städte in Polen. Die spezifische Mischung verschiedener Religionen und Kulturen hat sehr viel zur Entwicklung der Stadt beigetragen. Wir zeigen Ihnen Breslau während einer orientierenden Rundfahrt. In einem Restaurant in der Nähe eines der schönsten Marktplätze Mitteleuropas haben wir das Mittagessen für Sie bestellt. Anschließend unternehmen wir mit Ihnen einen Rundgang durch Breslaus Altstadt bis zur Dominsel. An der Universität mit der berühmten Aula Leopoldina werden wir Ihnen Zeit zur Besichtigung geben. Am turbulenten Marktplatz haben Sie vor der Rückfahrt noch etwas Zeit zum Verweilen.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Rundfahrt
  • Stadtführung
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

25.05.2019

Zeiten

  • 07.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 06.45Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 20.00 Uhr

Preis: 64,- EUR


Parkträume im Wörlitzer Park

Die Wörlitzer Anlagen gelten als Beispiel für einen frühen Landschaftsgarten, in dem die Besucher unterhalten, belehrt und beeindruckt werden sollten. Sie erleben diesen während einer 2-stündigen Führung durch den Park. Anschließend werden wir im Restaurant „Zum Gondoliere“ Mittag essen und danach eine gemütliche Gondelfahrt unternehmen. Der Gondoliere wird mit seinen Erklärungen den Park von einer ganz anderen Seite zeigen. Genießen Sie im Mai die vielen Rhododendren und im Juli die zahlreichen Seerosen. Nach der Gondelfahrt verlassen wir den Wörlitzer Park und fahren elbaufwärts. Im Restaurant „Am Golmer Weinberg“ werden wir Kaffee trinken und dann die Rückreise über Torgau fortsetzen.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • 2-stündige Parkführung Wörlitz
  • Gondelfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

28.05.2019

Zeiten

  • 08.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 07.45 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 19.00 Uhr

Preis: 74,- EUR


Blühende Lausitzer – Ländle – Tour

Heute werden wir vom Chef des Hauses in Lehndorf in der Oberlausitz bereits erwartet. Am ehemaligen Zollamt hat er sein Quartier aufgeschlagen und begrüßt uns ganz herzlich und traditionell auf seine Art. Das urige Gasthaus zwischen Kamenz und Bautzen ist reich verziert, im Inneren eine alte Zollschranke, ein Spinnrad und noch vieles mehr. Davon überzeugen wir uns später, denn es geht auch schon los – unsere erste Runde mit dem Chef. Er zeigt uns seine Heimat, mit Panschwitz-Kuckau, Ralbitz und Ecken, die noch keiner kennt. Nach dem Mittagessen bei ihm in der Linde setzten wir die Tour fort. Kamenz ist das Ziel, mit seinem herrlichen Rhododendron Park. Hier spazieren wir in der anmutigen Blütenpracht bevor wir zum Kaffeetrinken wieder einkehren – beim Sorbischen Gastwirt im Alten Zollhaus.

Unsere Leistungen

  • Busrundfahrten mit unterhaltsamen Gastwirt
  • Besuch Rhododendron-Park am Hutberg
  • Kaffeetrinken
  • Reiseleitung
  • Veranstalter Extr – Touren Themenreisen

28.05.2019

Zeiten

  • 09.00 – 18.00 Uhr

Preis: 47,- EUR


Landesgartenschau Frankenberg

Die Auenniederung des Zschopautals bildet die einzigartige Kulisse im Gartenschaugelände Frankenbergs. Zentraler Ausstellungsort ist die ehemalige Lisema-Halle, das zukünftige Erlebnismuseum für Stadt- und Industriegeschichte “Zeit-Werk-Stadt“. Dieses Gebäude wird während der Landesgartenschau zur Blumenhalle. Hier werden wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen der Pflanzen- und Gartenwelt zu sehen sein. Wir fahren nach Frankenberg/Sa. und beginnen den Besuch der Landesgartenschau mit einer Führung. Anschließend haben wir ausreichend Zeit für einen individuellen Rundgang, zum Mittag essen und den Besuch der jeweiligen Veranstaltungen. 15.30 Uhr treten wir die Heimreise an. Einen Zwischenstopp legen wir zum Kaffeetrinken im Goldenen Stern Memmendorf ein.

Eröffnung der Landesgartenschau am 20.4.2019 / 23.5.-5.6.2019 In Sachsen gewachsen – Stauden und Gehölze – Rhododendron-Schau / 5.9.-18.9.2019 Zu Gast bei Mutter Natur – Kräuterduft und Gaumenlust

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Eintritt und Führung zur
  • Landesgartenschau
  • Kaffetrinken
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

29.05.2019

Zeiten

  • 09.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 10.00 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • 09.00 Uhr Radebeul – West
    Ende: 18.30 Uhr

Preis: 59,- EUR


Bad Flinsberg & Seilbahnfahrt zum Heufuder

Das polnische Isergebirge erreichen wir nach unserer Fahrt über Görlitz in Richtung Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj). Hier unternehmen wir einen kurzen Rundgang durch den Kurpark zu einer der schönsten historischen Wandelhallen. In einer urigen Baude wird uns das Mittagessen gereicht und schon bringt uns der Bus zur Talstation der Seilbahn. Nun geht es hoch hinauf auf den Stog Izerski (Heufuder). Genießen Sie die Fahrt mit der neuen Kabinenbahn und die wunderschöne Aussicht. Oben angekommen, haben Sie Zeit für eine kleine Wanderung zur Bergspitze oder zur Einkehr in der Heufuderbaude. 

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Mittagessen
  • Seilbahnfahrt
  • Rundgang
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer
  • Veranstalter : Bines Reisekiste

31.05.2019

Zeiten

  • 07.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/
  • 07.00 Uhr Dresden, Schießgasse/
  • Ende: 19.00 Uhr

Preis: 59,- EUR